Rückbildungsgymnastik-Kurse

Rückbildungsgymnastikkurse

Durch Schwangerschaft und Geburt verändern sich die Muskeln von Bauch und Beckenboden hormonell und mechanisch bedingt. Ziel des Kurses ist es, die Veränderungen rückgängig zu machen und in die alte Form zurück zu finden. Mit einem stabilen Beckenboden und Bauchmuskelkorsett beugen Sie Gebärmuttersenkung, Harninkontinenz und Haltungsschäden vor. Der Kurs beinhaltet Übungen für den Beckenboden, Übungen für Rücken und Bauchmuskeln, und Spaß beim Tanzen zum Aufwärmen. Er endet mit einer Entspannungsübung, dabei werden auch die Kinder für ihre Geduld belohnt und bekommen eine kleine Massage. Es bleibt Zeit, in entspannter Atmosphäre über Fragen rund um das Muttersein, die Entwicklung Ihres Kindes und seine Ernährung zu sprechen.

Ihr Baby dürfen Sie mitbringen oder sich eine Auszeit ohne Kind(er) gönnen.

Kursstart im Januar

Kursstart im März

Kursstart im Juni

Kursstart im Juli

Kursstart im Oktober